52 Geschichten: #16 Kaos und unser neuer Kollege

Seit 2016 wohnt Hichem in Berlin Oberschöneweide. Davor hat er in Berlin Spandau gewohnt, aber hier gefällt es ihm besser. Getroffen hab ich Hichem in der Café Kranbar, in die ich auf Empfehlung von N. aus unserer Geschichte #9 Kein Funkloch in Oberschöneweide gegangen bin.Hichem erzählt mir, dass die Bar 2017 eröffnet hat, da wurde auch erst das Gebäude gebaut und dass es eines seiner Lieblingsorte in Treptow-Köpenick ist. Unweit befindet sich der Kaisersteg und das libanesische Buffet „Risani“ das laut Hichem, das Beste sei. „Das hier, das ist mein Kiez“. Hichem hatte das Glück, dass er im Studentenwohnheim die Wohnung von seinem Freund übernehmen konnte. „Ich mag es sehr gerne in Schöneweide, es ist etwas ruhiger als im Rest von Berlin,... aber man merkt, der Bezirk wird jünger, es gibt mehr Veranstaltungen und Orte in die man gehen kann“. Begeistert erzählt er mir vom Kaos Katapult, das heißt Kreative Arbeitsgemeinschaft Oberschöneweide. Dort befinden sich Werkstätten und hin und wieder finden dort Veranstaltungen statt. Obwohl der Bezirk jünger wird und immer mehr Leute auf das Rad zurück greifen, fehlen ihm gut ausgebaute Radwege. Sehr gerne fährt er in die Wuhlheide, „da merkt man gar nicht, dass man in der Stadt ist“.
Hichem engagiert sich in seiner Nachbarschaft hier in Schöneweide, er macht bei Veranstaltungen von „Über den Tellerrand“ mit. Da werden Räume geschaffen, um Menschen beim gemeinsamen kochen zusammenzubringen. Hichem möchte uns allen mitteilen, dass wir nach Schöneweide kommen sollen, „denn Schönweide ist besser als sein Ruf“.

 

Zur Info:
Seit Mitte September ist Hichem unser neuer Kollege bei Interaxion. Und er wird die Rubrik 52 Geschichten übernehmen. Wir freuen uns sehr, dass Hichem unser Team bereichert. Zur Transparenz: Das Interview habe ich mit ihm geführt, bevor wir eine freie Stelle hatten. Manchmal fügen sich im Leben Sachen.


About the author
Nergis
Nergis

Nergis, Publizistin und Kommunikationswissenschaftlerin aus Wien, ist seit 2020 die neue Kollegin im Willkommensbüro InteraXion und unterstützt darüber RawafedZusammenfluss. Sie sucht nach euren Geschichten - 52 Kurzportraits sollen es insgesamt werden. Schreibt ihr: n.ceylan@offensiv91.de

Nergis, expert in communications from Vienna, is the new colleague in the welcome office InteraXion and supports RawafedZusammenfluss. She is looking for your stories - 52 short portraits in total. Write to her: n.ceylan@offensiv91.de

Gesellschaft

calendar

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.