Begeisterung

Die Begeisterung ist eins der schönsten Gefühle, die ein Mensch empfinden kann. Auch das Wort Begeisterung birgt in sich eine gewisse Magie. Synonyme wie Enthusiasmus oder leidenschaftliche Hochstimmung bedeuten zwar das gleiche, geben aber seine mysteriöse Schönheit kaum wieder. Das Wort Begeisterung stammt aus dem 17. Jh. und bedeutet „mit Geist, Inhalt versetzen oder beseelen“, also das, was tot und leer ist, beleben. Das stimmt wohl! Wie wäre unser Leben ohne Begeisterung, wenn nicht tot und leer? Ist die Begeisterung über kleine und große Dinge nicht das Gewürz, das den Alltag schmackhaft macht? Nur das, was wir aus Begeisterung tun, tun wir richtig gut; eine Arbeit, von der wir begeistert sind, fällt uns leichter. Kleinigkeiten, die uns in Begeisterung versetzen, machen uns einfach glücklicher. Joseph von Eichendorff hatte also recht: nur ein Mensch der in seinen Tätigkeiten Begeisterung findet, findet auch Erfolg und Erfüllung. Ein guter Vorsatz für das neue Jahr wäre also, mehr Zeit und Energie den Sachen zu widmen, die uns wirklich begeistern. Öffnen wir unser Herz für die Geister der Begeisterung, es stellt sich dann schnell heraus, dass sie tatsächlich hinter jeder Ecke lauern.

Enthusiasm is one of the most beautiful feelings a person can feel. The word enthusiasm also contains a certain magic. Synonyms like enthusiasm or passionate elation mean the same thing, but hardly reflect its mysterious beauty. The word enthusiasm originates in the 17th century and means "to animate with spirit, to add content or to animate", i.e. to animate what is dead and empty. That's true! How would our life be without enthusiasm, if not dead and empty? Isn't enthusiasm for small and big things the spice that makes everyday life tasty? Only what we do out of enthusiasm we do really well; a work we are enthusiastic about is easier for us. Little things that make us enthusiastic simply make us happier. Only a person who finds enthusiasm in his activities will find success and fulfillment. A good resolution for the New Year would therefore be to devote more time and energy to the things that really inspire us. Let us open our hearts to the spirits of enthusiasm, and it quickly becomes clear that they are lurking around every corner.

Illustration: Guy Gurfinkel


About the author
Xenia
Xenia

Xenia studiert Arabistik an der Freien Universität Berlin und unterrichtet Deutsch als Fremdsprache. Ihre Interessen liegen in der Multikulturalität, Kunst und Spiritualität. Das Schreiben war von Kindesbein an ihre große Leidenschaft und ihre Hauptthemen sind Kultur und Gesellschaft. Aufgewachsen ist Xenia in einem kleinen polnischen Dorf. Von dort wanderte sie mit 18 nach Italien aus. Jetzt ist Berlin ihr neues Zuhause.

Xenia studies Arabic Studies at the Free University Berlin and teaches German as a second language. Her Interests are multiculturality, art and spirituality. Writing was all along one of her greatest passions and her main subjects are culture and society. She was born and raised in a little village in Poland until she left to Italy at the age of 18. Now she regards Berlin her new home.

Gesellschaft

calendar

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok